Weiterbildung

Die Kunst des Räucherns, Kurs mit Lina Rebmann

 

Die Kunst des Räucherns

Schon vor tausenden von Jahren nutzten unsere Vorfahren die Kraft der Pflanzen um ihren Wohnraum zu reinigen und ihre Gesundheit mit ihrer Hilfe zu begleiten. Das Wissen, dass sich aus dem Verglimmen der Harze, Hölzer, Wurzeln und Blätter ergab, wurde von den Medizinfrauen und -männern als kostbarer Schatz weitergegeben.

Hier werden dir Grundlagen aus diesem Schatz ebenfalls weiter gegeben.

  • Wie bereitest du dich auf eine Hausräucherung vor und welche Werkzeuge benötigst du dazu?
  • Welche Räucherstoffe sind sinnvoll und wie wirken sie.

  • Wie gehst du bei einer Räucherung vor?
  • Räucherpraxis und Alltag - wie und wann klärst, reinigst, harmonisierst und energetisierst du Wohnraum, Gegenstände oder Arbeitsplatz.

  • Offene Fragen finden Platz zum Beantworten.

Der Räucherkurs ist ein Wahrnehmungskurs! In der bewussten Wahrnehmung bringt die Wirkung der Pflanzen sanfte und kraftvolle Reinigung und Klarheit in dein Leben. Nach diesem Kurs kannst du dieses Kraft für dich und deine Räume nutzen.

Voraussetzung

Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die Interesse an der Haus- und Wohnungsräucherung haben und erlernen wollen, wie sie ihre Räume selbstständig, mit guten Räucherstoffen und professionell reinigen und energetisieren können. Vorkenntnisse zum Thema Räuchern sind nicht nötig.

Annulationsbedingungen

Ein Rücktritt bis 30 Tage vor Seminarbeginn ist kostenfrei. Bei einer Absage zwischen 15 und 29 Tagen vor Kusbeginn werden 50% der Kursgebühr in Rechnung gestellt. Bei Rücktritt 14 Tage vor Semiarbeginn werden 100% der Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Ort

Lina's Kräuterwerkstatt
Moos 3a
6017 Ruswil

Datum

Sonntag 17.11.19 von 10.00 - 12.30 Uhr oder
Dienstag 03.12.19 von 18.00 - 20:30 Uhr 

Zum Kontakt: http://linarebmann.com/die-kunst-des-raeucherns

___________________________________________________________________________


Räuchern in den Rauhnächten

Dem Räuchern kannst du in den Rauhnächten besonders viel Zeit schenken, denn es ist eine besondere und intensive Übergangszeit zwischen der Zeit und den Welten.

Bereits deine Vorfahren räucherten Heilkräuter, Hölzer und Harze von heimischen Bäumen. Vielleicht möchtest auch du in den letzten Tages des Jahres intuitiv Altes gehen lassen und Neues Willkommen heissen.

Du wirst in diesem Workshop die Räuhnächte, deren Bedeutung sowie ihre Entstehung kennen lernen und gezeigt bekommen, wie du diese besondere Zeit Ehren und in Stille geniessen kannst.

Besondere Räucherstoffe werden am Seminar vorgestellt und du erhälst die Chance, deine ganz persönliche Räuchermischung zu kreieren, die dich durch die Rauhnachtzeit begleitet.

Voraussetzung

Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die Interesse haben an den Rauhnächten und Freude an ihrer ganz individuellen Räuchermischung mitbringen, die sie selber kreieren können. Hast du Interesse, die Grundlage des Räuchern kennen zu lernen, dann empfiehlt sich der Workshop “Die Kunst des Räucherns” von Lina Rebmann. Am Workshop “Räuchern in den Rauhnächten” wird keine Räucheranleitung vermittelt.

Ort

Lina's Kräuterwerkstatt
Moos 3a
6017 Ruswil

Datum

Samstag 07.12.19 von 10.00 - 12.30 Uhr oder

Zum Kontakt: http://linarebmann.com/raeuchern-in-den-rauhnaechten

______________________________________________________________________

 

 

Xylit-Dröpsli im Dröpsli-Böxli

Xylit ist auch als Birkenzucker bekannt und eine gesunde Süssigkeit, die die Zähne stärkt und Kariesbildung vorbeugt. Sie dürfen daher von den grossen und kleinen Kindern noch nach dem Zähne putzen genascht werden. Ausserdem sind sie ein wunderbares Geschenk für gross und klein und eine tolle Variante, wenn man zwischendrin seinen Atem erfrischen will oder einfach etwas Süsses im Mund haben möchte.

An diesem Workshop lernst du, wie es ganz einfach ist, selber diese Xylith-Bonbons oder Xylit-Lollis zu machen und ihnen wunderbare Aromen und Farben zu verleihen.

INFO: Birkenzucker, auch Xylit genannt, sieht aus wie gewöhnlicher Haushaltszucker, hat aber 40% weniger Kalorien. Er ist nachweisslich gut für die Zähne, weil er keine Karies verursacht. Ausserdem trägt der Verzehr von Xylit zur Erhaltung der Zahnmineralisierung bei. Ein weiterer interessanter Vorteil von Xylit ist dessen Wirkung bei der Umkehr von Knochenverlust.

Voraussetzung

Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die Interesse haben gesunde Bonbons (Zältli, Zückerli, Dröpsli) zu machen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig und auch Kinder sind herzlich dazu eingeladen.

Ort

Lina's Kräuterwerkstatt
Moos 3a
6017 Ruswil

Datum

Samstag 16.11.19 von 14.00 - 16.00 Uhr oder

Zum Kontakt: http://linarebmann.com/seminare-ausbildung/13-anlaesse/pflanzenkurse/24-xylit-droepsli-im-droepsli-boexli

--
Praxis Lina Rebmann Ganzheitliche Heiltherapie Pflanzenheilkunde Seminare Kapellgasse 12 | 6004 Luzern | 079 856 85 32 info@LinaRebmann.com | www.LinaRebmann.com

Neues aus der Frankengasse, Zita Zimmermann

 

 

Orgel

 

Liebe Freunde und Bekannte
 
Die Orgel auf dem Foto ist 400 Jahre alt und steht in einer kleinen, wundervollen Kapelle mitten im Wald von Visperterminen. Es ist die älteste Orgel der Schweiz und sehr gut erhalten. Die Akustik in dieser Waldkapelle ist fantastisch und so war es ein Höhepunkt der Singwoche dort zu singen. Das neue Konzept „singen und wandern/spazieren“ hat sich bewährt und  ich werde diese Form auch nächstes Jahr beibehalten. 
Anfangs Jahr erhielt ich eine Anfrage von Michael Büttner, dem Chefredaktor der Fachzeitschrift für Gesangslehrende im deutschsprachigen Raum VOX HUMANA, ob ich ein Porträt über mich und meine Arbeit schreiben möchte. Das war mir natürlich eine Ehre und gerne teile ich mein Porträt der Juni-Ausgabe von VOX HUMANA hierhttps://zitazimmermann.com/d/data/pdf/2019-06_VOX_HUMANA_-_Starke_Stimme_-_Souveräner_Auftritt.pdf
 
Bis Ende Jahr steht zwar das Singen im Vordergrund. Am Freitag, 8. November 2019 biete ich jedoch nochmals ein Tagesseminar „Starke Stimme – Souveräner Auftritt“ an. 
Seit 5 Jahren unterrichte ich an der Frankengasse und zum Jubiläum nehme ich dieses Jahr mit meiner Gesangsklasse am alljährlichen Adventsfenster des Kreis 1 in Zürich teil. Am Mittwoch, 11.Dezember 2019 um 18.00 singen wir beim Klausbrunnen  oberhalb der Frankengasse. Es ist das erste Mal, dass ich alle Singfreudigen des Ateliers so vereinen kann und ich freue mich jetzt schon auf dieses gemeinsame Musizieren. 
Falls Du Lust hast, Dich selber mit Musik auf die Adventszeit einzustimmen, hast Du die Möglichkeit in einem kleinen adhoc-Chor mitzumachen: Am 1.Advent – dem 1.Dezember 2019 um 17.00 – darf ich das Offene Singen in der Kirche Oberstrass leiten. Im Vorfeld biete ich 2 Abende an, an denen ich die Lieder mit interessierten Sängerinnen und Sänger einstudiere: Am Dienstag, 19.November und am Dienstag,26.November je von 19.00 – 20.30 treffen wir uns in der Kirche Oberstrass zum Singen: Damit genügend Liedhefte bereitgestellt werden können, ist eine Anmeldung bei mir direkt obligatorisch. 
 
SINGEN:
Dienstag, 19. und 26.November 2019  von 19.00 – 20.30 
Sonntag, 1.Dezember 2019 um 17.00

Kirche Oberstrass
Die Teilnahme ist unentgeltlich, Anmeldung obligatorisch. 
 
Für die beiden Singkurse am Dienstag von 12.15 -13.15 und Mittwoch Stimmbildung pur um 10.15 gibt es Wartelisten. 
Wenn Du trotzdem Interesse hast, melde Dich – bei genügend InteressentInnen biete ich weitere Termine an. 
 
SPRECHEN:
Tagesseminar „Starke Stimme – Souveräner Auftritt“
Freitag, 8.November 2019       9.30 – 17.00

350.-/early bird bis 3 Wochen vorher  320.-/inkl. Unterlagen und Pausensnacks

 MENTAL- UND RESSOURCENTRAINING:
Fit für die (Lebens-) Bühne: Ressourcentraining mit Meditation & Mentaltraining
6 Abende ab 9.Januar 2020 

von 18.00 – 20.00 
Darf es auch mal leichter gehen? Möchtest Du Deine beruflichen und privaten Ziele und Herausforderungen mit mehr Leichtigkeit, positiver Einstellung und sogar Freude verwirklichen?  Wünschst Du Dir mehr Gelassenheit in Stresszeiten? Oder einen konstruktiven Umgang mit Lampenfieber
An 6 Abenden lernst Du in einer kleinen Gruppe, entspannter und humorvoller Atmosphäre einfache und wirksame Übungen, mit denen Du leichter zur Ruhe kommen und Deinen  Alltag erfolgreicher gestalten kannst. Dieser Kurs  ist sehr ressourcenorientiert und ideal, wenn Du  an persönlichen Zielen und positiven Veränderungen arbeiten möchtest. 
Kurskosten inkl. Unterlagen: 500.- 
 
Nun hoffe ich, dass dieser goldene Herbst noch lange anhält und Du die warmen und heiteren Tage geniessen kannst!
Ich freue mich, wenn wir uns am einen oder andern Anlass sehen und grüsse Dich herzlich
Deine
Zita Zimmermann 


Mein Business hat Geburtstag, meine Webseite ist online und meine Praxis ist umgezogen

 

Renata-neues-Bild

 

Mein Business hat Geburtstag, meine Webseite ist online und meine Praxis ist umgezogen

 

...und an all dem Neuen möchte ich dich gerne teilhaben lassen.
 

Montag, 1. Oktober 2018
Heute vor 28 Jahren habe ich den Schlüssel für meinen ersten Praxisraum in Empfang genommen und war überglücklich, denn es war der Beginn meiner Selbständigkeit. Ich war 32 Jahre alt, mit viel Spucke, um dieses Geschäft zum Fliegen zu bringen und vor allem mit viel Begeisterung, Liebe und Herzblut für die Körpertherapie, die ich gelernt hatte und mit der ich nun arbeiten wollte. 
 

Es hat geklappt, die Spucke hat gereicht bis heute und am Freitagmorgen habe ich wieder einen Schlüssel in Empfang genommen. Mein neuer Praxisraum ist 350 Schritte von meinem Zuhause entfernt und wieder bin ich überglücklich über die neue Situation.

Der Raum ist ganz neu, ich konnte im Rohbau mitbestimmen, was ich brauche und so eine langfristige Praxissituation bewirken. Noch sind die Handwerker am Finish, doch das interessiert mich im Moment nicht.
 



Was ich jetzt gerade am
allerliebsten tue ist, dir meine beiden neuen Webseiten zu präsentieren.
 

Seit Monaten war ich mit einem Teil meines Teams, meiner Designerin Doris Reimann und meiner Webmasterin Daniela Stöckl am Entwickeln, Nachdenken, Verwerfen, Designen und dann endlich am Aufbauen. Gestern sind wir fertig geworden.

Der Name
SoulSpeeches - Sprich deine Wahrheitsoll eine Alltagswirklichkeit noch näher zeigen: Ich unterstütze Menschen seit 28 Jahren in verschiedensten Trainings und Coachings darin, sich selbst und ihr Potential zu erkennen und zu entwickeln. Sich damit in der Welt zu zeigen ist beglückend und berührend zugleich. Und in meiner Erfahrung schafft das Frieden im Innen und im Aussen.


Heute nun fliegt dieser Glücksdrache, wie ich meine Webseiten nenne, los und er soll auch dir Glück bringen. Zum Beispiel mit Informationen in meinem
neuen Blog.Auch auf den anderen Seiten  findest du viele spannende Neuheiten, die dich so informieren, dass du einen Gewinn für deine Kommunikation und deine persönliche Entwicklung hast. 

Schau dir mal die
Infografik auf der Home-Seite an. Ich bin begeistert, dass Doris unser komplexes, verwobenes Angebot darstellen konnte, so dass du einen Überblick gewinnst. 
 

Von der Home-Seite aus kannst du dich an verschiedene Orte klicken, die dich dann weiterführen. Ich wünsche dir viel Vergnügen beim Surfen:-))) Zum Beispiel auf die Seite mit den Kursangeboten vor Ort.

 

Ganz neu schalte ich heute auch die SoulSpeeches.Academy auf, ein eigener Bereich, in dem du lernen und dich austauschen kannst.


Ich freue mich zutiefst, auf welch verbundene, freudige Art wir das hingekriegt haben, obwohl wir so viel daran gearbeitet haben.



SoulSpeeches
Sprich deine Wahrheit
by Vogelsang Training GmbH
Renata B. Vogelsang
Kronenstrasse 4b
5300 Turgi AG
Schweiz

+41 79 385 22 39

www.soulspeeches.com
sprich@soulspeeches.com

 

 

Neues aus der Frankengasse Zürich von Zita Zimmermann

sonnenblume

 

 

Liebe Freunde und Bekannte


Die Sonnenblumen stehen in voller Blüte und strahlen in ihrer KraftSie strecken ihre Köpfe der Sonne entgegen, folgen dem Licht und stehen für Optimismus und Lebensfreude.  Und so ist es auch in der Ressourcenarbeit: Den Fokus auf das Positive und die eigenen Kräfte zu richten, jedoch ohne den Schatten zu verdrängen. Mit Pep® „Klopfen gegen Lampenfieber“ nach Dr. Michael Bohne zum Beispiel hat der/die KlientIn ein gutes Instrument in der Hand um eventuelle Blockaden selbstwirksam zu erkennen und zu verändern. 


Für alle Arten des Auftretens ist die Ressourcenarbeit von zentraler Bedeutung: 
Ob wir nun eine Rede halten oder ein Konzert geben: Sobald wir in der Öffentlichkeit stehen, zeigen wir uns und machen uns verwundbar: Das Urteil der andern, die Angst vor Kritik oder die Angst „nicht perfekt zu sein“ sind daher häufige Gründe, dass wir ausweichen und uns diesen Aufgaben gar nicht stellen. 


100%-ige Sicherheit für Erfolg gibt es im Voraus eines jeden Projektes  nicht wirklich und so ist es auch ein Ziel meines Auftrittscoachings gemeinsam mit der KlientIn  „Sicherheit in der Unsicherheit“  und Experimentierfreude zu entwickeln. Warum sich überhaupt einem „Auftritt“ aussetzen? Weil es Spass macht kreativ zu sein. Weil es Spass macht Neues auszuprobieren. Weil es Spass macht und erfüllend sein kann, die eigenen Pläne und Ideen umzusetzen.
Die meisten von uns haben eine Lernbiographie, die zwischen dem „Üben im stillen Kämmerlein“, den Unterrichtsstunden mit der LehrerIn  oder dem Einstudieren des Vortrags vor dem Spiegel  und dem „Ernstfall Bühne“ keine Zwischenschritte kennen. So möchte ich mein Atelier vermehrt öffnen für Praxisabende "Auftritts -und Präsentationtraining“:  Mental- und Ressourcentraining und praktisches Üben wird dabei kombiniert.

Selbstverständlich gibt es auch einige Singangebote:  
Ein weiteres neues Angebot ist „Stimmbildung pur“ für Kleingruppen von  4 Personen. Wie der Name es sagt, geht es primär um Stimmbildung für die Singstimme und das eigentliche Singen steht im Hintergrund. 

Nach der erfolgreichen Durchführung von 2 Singwochen im Wallis: Kurs A für fortgeschrittene SängerInnen mit Abschlusskonzert, Kurs B  für alle ohne öffentlichen Auftritt – sind die Daten für 2019 schon in Planung. Die Daten sollten im nächsten Newsletter bekannt sein. Oder fragen Sie mich bei Interesse und für Ihre Ferienplanung rechtzeitig an. 

Und: Im vergangenen Jahr habe ich an der zhdk ein CAS in Chorleitung absolviert und übernehme ab August 2018 den Frauenchor Wipkingen hier in Zürich: Alle Frauen der Region, die gerne in einem Chor singen möchten, sind herzlich willkommen und ich stehe für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.


Das strahlende  Sonnenblumenbild  hängt jetzt in meinem Atelier und kürzlich sagte eine Klientin, die dem Bild gegenübersass: Dieses Bild strahlt soviel Freude und Kraft aus, es macht mich richtig glücklich.
Und das wünsche ich Dir/Ihnen auch: viele Moment der Freude und des Glücks!
Herzlichst
Ihre/Deine
Zita Zimmermann

 

 

www.zitazimmermann.com