Die Marke nefu

Die Marke NEFU!

Die Marke NEFU®!

Die Gründerin Nelly Meyer-Fankhauser hat den Namen NEFU am 5. April 2001 beim Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum (IGE) als Marke schützen und eintragen lassen. Das im Jahre 1993 lancierte Netzwerkprojekt hat sich in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu einem Qualitätslabel entwickelt.

Damit das Netzwerk NEFU auch in Zukunft stark bleibt, gibt sie als Markeninhaberin die Marke «NEFU» mit Dienstleistungen, Know-how, Wissen, Marketingstrategien und Corporate Identity zur Nutzung frei.

Vom Nutzungsrecht profitieren sowohl die bestehenden zentralen, regionalen und grenzüberschreitenden Koordinationsstellen, als auch die Initiantinnen von bestehenden und zukünftigen Projekten.

Vor der Realisierung oder Bekanntmachung neuer regionaler Koordinationsstellen und/oder Projekte, welche das Markenzeichen «NEFU» enthalten und/oder in Wortverbindung mit NEFU gebracht werden, ist die Genehmigung der Markeninhaberin einzuholen.

EINTRAGUNG der Marke nR. 489946; NEFU ((FIG.))

IM MARKENREGISTER (IGE) UND VERÖFFENTLICHUNG
IM SCHWEIZERISCHEN HANDELSAMTSBLATT (SHAB)

Eintrag im SHAB Nr. 215 vom 06.11.2001

EINTRAGUNG der Marke Nr. P-489946; NEFU ((fig.))

Verlängerung der Markeneintragung für 10 Jahre.
Neuer Schutzablauf: 5. April 2021

 

 

 

Verzeichnis der Waren und/oder Dienstleistungen gem. intern. Klass.:

Kl. 35 Vermittlung von Aufträgen zu wissenschaftlichen Studien
Kl. 38 Online-Übermittlung von Informationen
Kl. 41 Unternehmensspezifische Weiterbildungsprogramme für Frauen;
gewerbsmässige Beratung für Kleinunternehmerinnen und Interessentinnen an einer selbständigen Erwerbstätigkeit;
Veranstaltung und Organisation von Seminaren, Kursen, Erfahrungsaustauschgruppen, Foren;
Herausgabe von Zeitschriften, Flyers und Prospekten