Archiv

Archiv

Infos Archiv


Das Leitbild von GESTERN

Von der Vision zur Realität

Ziele, Merkmale und Regeln (Beschluss vom 30.10.1993)

  • Unser Netzwerk soll ein verbindendes Geflecht zwischen Einfrau-Unternehmerinnen aus allen Geschäftsberei­chen und Interessentinnen an einer selbständigen Erwerbstätigkeit bilden. In ihm
  • soll jederzeit ein freiwilliges Mitmachen ohne Beitragspflicht möglich sein (Beiträge werden nur für die Teilnahme von Veranstaltungen inkl. Koordinationsaufgaben erhoben)
  • mögen sich die Beteiligten in allen Belangen gegenseitig unterstützen und beraten
  • mag ein spürbares "Geben und Nehmen" zu einer tragenden Ver­netzung führen
  • sollen praxisbezogene Erfahrungen, Informationen und Tipps in ei­nem offenen und toleranten Umfeld ausgetauscht resp. weiter­gege­ben wer­den dürfen
  • sollen mehrere Aktivitätszentren - wie z.B. regionale, einander ablösende Erfahrungsgruppen - entwickelt werden
  • sind innovative, kreative und weiterbildende Kräfte zu fördern
  • sind gegenseitige Kontakte und Diskussionen, sei es mit verwandten oder fremden Organen mit anderen Perspektiven, anzustreben (Vermehren von Informationen und Chancen)
  • ist eine Koordinationsstelle zu ernennen (Büroinfrastruktur: Mitgliederverzeichnis, Info-Zentrale, Organisation von jährlichen Treffen und Projekten, Erscheinungsbild nach innen und nach aussen)
  • tragen alle Beteiligten gleichermassen Verantwortung fürs Gedeihen ihres Netzwerkes. Eigenverantwortung und Selbstbestimmung werden gross geschrieben!

top


Entwicklung NEFU Schweiz 1992 - 2002


Referenzprojekte

  • EINE 10-jährige GESCHICHTE!
    Eintrag der Marke NEFU ins IGE Institut für Geistiges Eigentum
    Hinterlegungsdatum 05.04.2001; Veröffentlichung 06.11.2001 (111) 489946,
    SHAB Schweiz. Handelsamtsblatt Nr. 215
  • Mitgliederverzeichnisse 1993 - 2002:
    1'200 Netzwerkerinnen (Anzahl vom 22.07.02), die sich mit der Idee NEFU identifizieren und in eigener Initiative den Beitritt beantragt haben
  • BRANCHENVERZEICHNISSE 1998 - 2002 (Print- und Internetveröffentlichungen)

  • Regionale Koordinationsstellen mit eigenem Aktionsprogramm:
    - Aargau und Region
    - Baselland, Basel-Stadt, Dreiländereck und Region
    - Bern, Solothurn und Region
    - Graubünden
    - Ostschweiz
    - Suisse Romande
    - Wallis
    - Zentralschweiz
    - Zürich und Region
  • VERNETZUNGEN und Kontaktadressen im In- und Ausland:
    - Netzwerk Tessin: CAPITANA - Network di Donne Professioniste
    - NEFU Deutschland
    - NEFU Frankreich
  • Jahrestreffen NEFU Schweiz,1994 - 2002

  • Handbuch "Wirtschaften ist weiblich - vernetzt denken auch"
    ISBN 3-905561-36-0; eFeF-Verlag; Herausgabe März 2000: 1. Auflage 2000 Exemplare;
    2. ergänzte Auflage, 1000 Exemplare: Herausgabe Mai 2003
  • NEFU-Internetforen www.nefu.ch (seit 1997)
    und www.nefu-europe.org (seit 2001)
  • NEFU-Messestand inkl. Infrastruktur
    (Eigenständiges Projekt, Realisierung 1998)
  • NEFU-Weiterbildungsprogramme
    (Gemeinschaftsprojekt mit unternehmensspezifischen Angeboten, Start 1993)
  • NEFU-news Zeitschrift für Unternehmerinnen
    (Eigenständiges Projekt, 2000 - 2002)
  • NEFU-Mailinglisten-Administration
    (Eigenständiges Projekt, Start 2001)
  • NEFU-MENTORING-PROGRAMM
    (Eigenständiges Projekt, Start Herbst 2002)
  • Forschungsberichte / Studie "Die neuen Selbständigen
    (Teile I - III: 1999 - 2001) im Auftrag und in Zusammenarbeit mit NEFU Schweiz
    Studie "Jungunternehmer - die schnellen Aussteiger?" (Teil IV 2002-2005)
  • ZUSAMMENARBEIT mit Partnerorganisationen
    - FHSO Fachhochschule Solothurn Nordwestschweiz / HSG St. Gallen
    - IDEE SUISSE® - Schweizerische Gesellschaft für Ideen- und Innovationsmanagement
    - Schweizerischer Gewerbeverband
    - Schweizerische Industrie- und Handelskammern
    - Stiftung KMU Schweiz
    - vfu Vereinigung für freies Unternehmertum

top


REFERATE - Kongresse mit NEFU 1993 - 2002

  • 4. Forum für erfolgreiche KMU, Bern 2002
  • 50. vfu-Wintertagung, Engelberg 2002
  • 6. KMU-Tagung 2000, Chur
  • A-Dornbirn (WIFRA Netzwerk für Wirtschaftsfrauen)
  • Basel (1. Frauennetzwerktagung)
  • Basel (BPW Business and Professional Women Club Basel)
  • Basel (Femmedia)
  • Basel (Industriepfarramt beider Basel)
  • Bern (FFU Fach Frauen Umwelt zum Werk­stattgespräch "Netzwerke")
  • Brig (Verein freuw)
  • Bruxelles SEFU (Mission départementale aux droits des femmes en partenariat avec la Chambre de Commerce et d'Industrie Sud Alsace Mulhouse)
  • CH-Dentalhygienikerinnen-Verband (2000/2001)
  • Colmar (2. Unternehmerinnen-Forum / 1. Forum Unternehmerinnen am Oberrhein und Multimedia)
  • D-Lörrach (Forum für Existenzgründerinnen, Dialogveranstaltung der SPD-Bundestagsabgeordneten Marion Caspers-Merk)
  • EFU Europäische Frauenunion: Internationale Kommission für Wirtschaft und Arbeitswelt 2001, Brugg
  • FOKA (Sektionen Weinfelden , Zürich, Basel, Bern, Aargau, Zentralschweiz)
  • Ilanz (Frauenstamm Ilanz)
  • JUWI Jungunternehmerinnen und Wirtschaftsfrauen Vaduz, Sept. 2001
  • KIWANIS CLUB LIESTAL
  • Köln/Düsseldorf (Netzwerktagungen 1995/1996)
  • Kongress "Frauen auf Erfolgskurs", D-Konstanz 2002
  • Muttenz (FDP Vortrag "Netzstrümpfe in einer neuzeitlichen Anwendung")
  • Oberwil/BL (KMU Frauen Baselland)
  • St. Gallen (BALance netz St. Gallen)
  • Zürich (CS CREDIT SUISSE)
  • Zürich (FFU-Lesegruppe, FachFrauenUmwelt)
  • Zürich (Management-Symposium für Frauen)
  • Zürich (VSAe Vereinigung Schweiz. Ärztinnen)
  • u.a.m. im In- und Ausland

top


Präsentation von NEFU 1993 - 2002

AUSSTELLUNGEN - FOREN - MÄRKTE - MESSEN - PODIEN

  • A-Salzburg, Bad Reichenhall/Berchtesgadener Alpen:
    "Frauen in den Medien / Networking"; Podiumsdiskussion mit Präsentation Handbuch der Deutschen Frauenpresse mit Auszug aus NEFU-Handbuch, 2002
  • D-Konstanz:
    1. Grenzüberschreitendes Unternehmerinnen-Forum,
    (aktive Projektmitarbeit, Vorträge, Messestand mit NEFU Deutschland zusammen), 1998
  • D-Lörrach:
    Schaufenster - Unternehmerinnen in der Re­gion; REGIOMESSEN 1998/1999
  • D-Düsseldorf:
    TOP '95
  • D-Düsseldorf:
    Frauenmesse 'Mehr Zukunft für Frauen', 1995
  • CH-Bern:
    ICT BBT Konferenz (Fact Sheet Markt), 2000
  • CH-Thun:
    Swiss Economic Forum, 2001
  • CH-Olten:
    Mitarbeit mit Christine Davatz für 1. Tagung für KMU-Frauen Schweiz
  • CH-Olten:
    1. Frauentagung des Schweiz. Gewerbeverbandes, 1994
  • CH-Olten:
    HWV Höhere Wirtschafts- und Verwaltungsfachschule; Vorbereitung/Leitung eines Work­shops 'Personennetzwerke' in Zusammenarbeit mit Ruth Aeber­hard-Oertig, 1996
  • CH-Zürich/Liestal:
    ProNet-!Frauen ins Internet, Projekt der Fachstellen für Gleichberechtigungsfragen der Kantone ZH und BL sowie die Fachstelle für Frauenfragen der Stadt Zürich (Beitrag für CD-ROM 'Frauen im Internet', Lerndiskette für Frauen), 1995/96
  • CH-Zürich:
    GRIPS, 1. Aus- und Weiterbildungsmesse in der Schweiz, 1995
  • u.a.m. im In- und Ausland

top


SPONSOREN, GÖNNER, FÖRDERER VON NEFU SCHWEIZ

welche Ideen, Projekte, Forschungsarbeiten und die schweizerischen Jahrestreffen seit 1993 bis 2002 finanziell und ideell unterstützt haben

  • Aargauische Kantonalbank
  • ABB Asea Brown Boveri AG, Baden
  • AGEBA Treuhand AG, Muttenz (Peter Stephan)
  • Avina Stiftung, Hurden
  • BACHEM AG, Bubendorf
  • BDO Visura
  • BLKB Basellandschaftliche Kantonalbank Liestal
    (PATRONAT Forschungsbericht "Die neuen Selbständigen")
  • CS CREDIT SUISSE (Schweiz. Kreditanstalt, 1994/1995)
  • DANFOSS AG, Frenkendorf
  • diAx AG, Zürich
  • Ernst Göhner Stiftung, Zürich
  • François Loeb, Bern (alt NR)
  • Gebert Rüf Stiftung, Zürich
  • Georg H. Endress Stif­tung, Reinach/BL
  • Giroud Olma AG, Olten
  • hkbb Handelskammer beider Basel
  • Kandahar Schuhfabrik, Gwatt
  • Kuhn & Co., Biel/Villeret
  • Jubiläumsstiftung Basellandschaftliche Kantonalbank Liestal
  • NATIONAL-Versicherungen, Basel
  • RIVELLA AG, Rothrist
  • Schweizerischer Gewerbeverband
  • UBS AG, Basel
  • US-Botschafterin Madeleine May Kunin (6. Jahrestreffen 17.04.99 SG)
  • Telecom AG (1995/96)
  • Wirtschaftsförderung des Kantons Aargau

top


NEFU-PRÄSENZ IN DEN MEDIEN 1993 - 2002

RADIO und Fernsehen

  • Schweizer Radio SR DRS 1: 1992/1998/2000 (SIESTA- und Lesetipp-Sendungen)
  • Fernsehen: SF DRS und 3sat: Dezember 1993 (Dokumentationssendungen)
  • Schweizer Radio SR DRS 3: 1995 (Thema 'Selbstständigkeit', Interview)
  • Radio ORF, Landessender Vorarlberg, Dornbirn, Sept. 1996 (Interview, Vorstellung)
  • SR DRS, Regionales Radio Oberwallis, September 1997 (Interview, Vorstellung)
  • SR DRS, Radio Romantsch, Dezember 1997 (Netzwerk, Präsentation)
  • Radio BeO Berner Oberland, August 2001 (Interview, Vorstellung))
  • TELE-Basel, 2001 (Telebar: Thema Netzwerk)
  • Schweizer Radio SR DRS 2 Kultur / Wirtschaft, März 2002 (Interview, Vorstellung)

PRESSE

  • Aargauer Zeitung
  • Annabelle
  • Anzeiger St. Gallen/Appenzell/Liechtenstein
  • Badener Tagblatt
  • BaZ Basler Zeitung 1993-2002
  • Beobachter
  • Berner Tagwacht
  • Berner Zeitung
  • BILANZ
  • BOOM
  • Brückenbauer
  • Burgdorfer Tagblatt
  • BZ Basellandschaftliche Zeitung
  • CASH
  • Context
  • DER BUND
  • Die Ostschweiz
  • Espresso
  • FACTS
  • Femmes Suisses
  • Gasetta Romantscha
  • HandelsZeitung v. 31.05.01
  • Info Handelskammer beider Basel
  • Job à jour
  • Journal de Genève
  • KMU-Manager
  • KMU-Ratgeber
  • Kosmetik International
  • Le Nouvelliste
  • Leistungs-/Jahresbericht Landesgewerbeamt Baden-Württemberg '98
  • LNN
  • Mirjam
  • NLZ NeueLuzernerZeitung
  • NZZ Neue Zürcher Zeitung
  • Oberbaselbieter Zeitung
  • Oberwalliser Bote
  • Oltner Tagblatt
  • Orella
  • PME MAGAZINE
  • Regio Aktuell BL,
  • Schaffhauser AZ
  • Schweiz. Illustrierte
  • Schweizer Familie
  • SGZ Schweiz. Gewerbezeitung
  • SMILE
  • Solothurner-Zeitung
  • SonntagsZeitung
  • St. Galler-Tagblatt
  • Südostschweiz
  • TAGES-ANZEIGER
  • Thurgauer-Zeitung
  • WEKA Sekretariat aktuell
  • Weltwoche
  • Winterthurer Tagblatt
  • Wir Eltern
  • WIR plus
  • ZO Zürcher Oberländer
  • Zweiwochendienst FRAUEN UND POLITIK, Köln
  • u.a.m. im In- und Ausland
  • Das Pressedossier kann jederzeit bei der NEFU Informations- und Medienkontaktstelle eingesehen werden.


PUBLIKATIONEN

  • Autorinnen: Nelly Meyer-Fankhauser / Jeannette Plattner. 'Wirtschaften ist weiblich - vernetzt denken auch'. Ein Handbuch des Netzwerks für Einfrau-Unternehmerinnen NEFU (März 2000); ISBN 3-905561-36-0; eFeF-Verlag, Klosterparkgässli 8, CH-5430 Wettingen
    (2. ergänzte Auflage: Mai 2003)
  • '1000 Adressen für Frauen in der Schweiz';
    Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann, Bern 1998
  • Beobachter RATGEBER: Ich mache mich selbständig.
    Beobachter-Buchverlag, Herausgaben 1996, 1999, 2003
  • Branchenbuch für Frauen; textline Verlag, Zürich. Herausgaben 1995/96, 1998/99
  • Ein Handbuch für Frauen, die Ein­fluss nehmen wollen;
    Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann; eFeF-Verlag Bern, 1995
  • Frauenhandbuch Kanton Basel-Stadt; Herausgeberin: Kontaktstelle für Arbeitslose;
    Neuauflage 2002: 3000 Ex.; ISBN 3-9520969-11
  • 'Frauen auf dem öffentlichen Parkett': Kapitel 'Frauen fördern Frauen/Netzwerke'
  • FRAUENPRESSE Taschenbuch 2002; Herausgeber: RWE Plus AG, D-Essen
    Promotion: Amelie Fried, D-63705 Aschaffenburg
  • Ratgeber Businessplan, 2. überarbeitete Auflage
    Ein einfacher, aber nützlicher Ratgeber für Leute, die sich mit einem Businessplan beschäftigen;
    mit Auszügen aus NEFU-Handbuch; Herausgegeben von der Stiftung KMU Schweiz, 2002
  • women@internet - Praktische Tipps für den Auftritt im Netz
    NEFU-Kapitel: "Späte Karriere im Netz". Die Deutsche Bibliothek; Hofbauer, Erika;
    München: Hugendu

top


Mit NEFU Schweiz in Kontakt stehende Frauennetzwerke


Schweiz

  • alliance F - BSF Bund Schweiz. Frauenorganisationen
  • AUF Arbeitsgemeinschaft unabhängiger Frauen
  • BALance netz Berufliche Ausbildungs- und Laufbahngestaltung für Frauen, St. Gallen
  • BPW Business & Professional Women Switzerland
  • CAPITANA - Network di donne professioniste Tessin
  • Fachstellen für Gleichstellung von Frau und Mann
  • FFU Fachfrauen Umwelt
  • FOKA Forum Kaufmännischer Berufsfrauen Schweiz
  • FrauenVernetzungsWerkstatt St. Gallen
  • fraw frau arbeit weiterbildung
  • HBL Hauswirtschaftiche Betriebsleiterinnen, Regionalgruppe Bern
  • KMU Klein- und Mittelunternehmen Frauen Schweiz
  • P.A.F. Planung Architektur Frauen
  • ProfessionELLE Kontaktstelle für Frau und Arbeit
  • SDHV Schweizerischer DentalhygienikerInnen-Verband
  • Soroptimist International
  • TsW TATEN STATT WORTE (1986 - 2002)
  • Verband Wirtschaftsfrauen Schweiz
  • Verein frauen.unternehmen
  • Verein freuw Visp
  • WIFRA Netzwerk für Wirt­schaftsfrauen Österreich
  • ZONTA International
  • u.a.m.

Ausland

  • EFAS Existenzgründende Frauen aus Schaumburg e.V., D-31655 Stadthagen
  • Entreprendre au féminin dans le Rhin Supérieur (réseau trinational)
  • Expertinnenrunde Förderkreis Wirtschaft, D-78457 Konstanz
  • Frauen am Werk, D-72764 Reutlingen
  • Kontaktstelle Frau & Beruf, D-79098 Freiburg
  • Mentoring-Programm Universität Konstanz, D 78457 Konstanz
  • Verein Bildungsarbeit für Frauen, FL-Liechtenstein
  • u.a.m.

top


Jahrestreffen 1993 - 2003

  • 30. Oktober 1993
    Gründung von 'NEFU Netzwerk für Einfrau-Unternehmerinnen Schweiz' in Liestal/BL (63 Teilnehmerinnen)
  • 3. Juni 1994
    1. NEFU-Jahrestreffen im Zunfthaus zur Haue in Zürich.
    Motto: "Die Arbeit der Frauen richtet sich immer auf das Ganze"
    (1. Mitgliederverzeichnis: 172 Einträge)
  • 9. Juni 1995
    2. NEFU-Jahrestreffen im Stadtcasino in Baden.
    Motto: "Die Stärke der Frauen liegt im Gespräch und in der Begegnung"
    (2. Mitgliederverzeichnis: 334 Einträge)
  • 11. Mai 1996
    3. NEFU-Jahrestreffen im Hotel Stadthaus in Burgdorf.
    Motto: "Wo grosse Märkte zerfallen, entstehen kleine Unternehmen"
    (3. Mitgliederverzeichnis: 470 Einträge)
  • 19. April 1997
    4. NEFU-Jahrestreffen im Hotel Krone in Solothurn.
    Motto: "Allein werken - gemeinsam wirken"
    (4. Mitgliederverzeichnis '97: 600 Einträge)
  • 23. Mai 1998
    5 Jahre NEFU Schweiz - Jubiläumstreffen im Hotel International in Basel.
    Motto: "Die Wirtschaft im Umbruch - Frauen erobern Märkte"
    (5. Mitgliederverzeichnis: 750 Einträge)
  • 17. April 1999
    6. NEFU-Jahrestreffen im Weiterbildungszentrum der Universität St. Gallen.
    Ehrengast: ehemalige Botschafterin der Vereinigten Staaten von Amerika Madeleine May Kunin
    Motto: "Es gibt einen Grund, sich zusammenzutun, um die vorhandene Stärke sichtbar zu machen"
    (6. Mitgliederverzeichnis: 887 Einträge)
  • 15. April 2000
    7. NEFU-Jahrestreffen im CREDIT SUISSE Forum Uetlihof, Zürich.
    Vernissage Handbuch NEFU Schweiz: 'Wirtschaften ist weiblich, vernetzt denken auch'
    Motto: "Sich selbständig machen, ist ein Marathonlauf - kein kurzer Sprint!"
    (7. Mitgliedverzeichnis: 1'028 Einträge)
  • 9. Juni 2001
    8. NEFU-Jahrestreffen auf der MS EUROPA in Luzern auf dem Vierwaldstättersee.
    Motto: "Vernetzung ohne Grenzen"
    (8. Mitgliederverzeichnis: 1'145 Einträge)
  • 24. Mai 2002
    Neustrukturierungsprozess von NEFU Schweiz an der FHSO in Olten
    Motto: "Bewährtes erhalten, Zukunft gestalten"
  • 25. Mai 2002
    9. Jahrestreffen NEFU Schweiz an der FHSO in Olten.
    Motto: "Frauenpower unter der Lupe"; Präsentation Studie mit Podiumsdiskussion
    (9. Mitgliederverzeichnis: 1'189 Einträge)
  • 23. September 2003
    10. Jahrestreffen NEFU Schweiz im hotel forum post in Magglingen
    Motto: "Mit frischem Wind in die Zukunft"
    Stabsübergabe von der NEFU-Gründerin an das neue zentrale Koordinationsteam
    (Mitgliederbestand: ca. 1500 Einträge)

top


NEFU in Europa 1996 bis 2007

  • NEFU in Deutschland
    1996: Gründung Koordinationsstelle NEFU Deutschland
    Initiantin Gudrun Gempp, Projektregie, D-Efringen-Kirchen
    2002: Gudrun Gempp stellt ihre Koordinationsstelle zur Verfügung; Inhaberin der Marke nefu-d Netzwerk für Unternehmerinnen.
    Um die in der Schweiz realisierte Idee und das Projekt NEFU in Deutschland auch in Zukunft aufrecht zu erhalten und weiter verbreiten zu können, hat sich:
    Dr. Marie-Louise Neubeiser, dipl. Volkswirtin
    NEWTEXT-AGENTUR
    Leibnizstrasse 16
    D-70193 Stuttgart
    am 25. Mai 2002 anlässlich des 9. gesamtschweizerischen NEFU Jahrestreffens bereit erklärt, als reine Kontakt- und Informationsadresse für interessierte Netzwerkerinnen aufgeführt zu werden.
  • NEFU in Frankreich
    1999: Gründung Koordinationsstelle und Kontaktadresse NEFU France, réseau de femmes chef d’entreprise en solo ou indépendantes.
    Initiantin Marie Muller, Cabinet de formation en Informatique, F-Baldersheim.
    Seit 2004 ist die Kontaktadresse vakant.
  • NEFU in Portugal
    April 2003: Gründung NEFU Portugal.
    Initiantin und Koordinatorin Giselle Castilla.
    castilla+castilla Ida, atelier de arquitectura lisboa.
    Seit 2007 ist die Kontaktadresse vakant.

top