Ich lade ein

Festival frauenkomponiert 2018. Unerhörte Orchesterklänge

frauenkomponiert plakat

Unerhörte Orchesterklänge

Zum Internationalen Frauentag am 8. März 2018 veranstalten wir Orchesterkonzerte unter dem Namen frauenkomponiert.

 

Bei dem Anlass kommen Musiker und Musikerinnen der führenden Basler Orchester und freischaffende Musiker aus Basel und Umgebung zusammen, um Kompositionen des 19. bis 21. Jahrhunderts von Frauen aus verschiedenen Ländern zum Klingen zu bringen.

 

In früheren Zeiten war das Orchester vorwiegend eine Männerdomäne, gleichwohl gibt es ausgezeichnete Stücke von Komponistinnen, die im Stammorchesterrepertoire von heute nicht vorkommen.

Diese „unerhörten Klänge“ möchten wir einer breiten Öffentlichkeit und der Musikerwelt erschliessen.

 

Nach den erfolgreichen Konzerten von 2015 und 2016 können wir für die dritte Ausgabe 2018 mit folgenden Neuerungen aufwarten:

  • Das grosse Sinfoniekonzert wird viermal aufgeführt: in Basel, Zürich, Bern und – in einer besonderen „Spielzeit“ für Schulklassen – in Münchenstein.
  • Das Sinfoniekonzert wird durch ein „Festival frauenkomponiert“ ergänzt und bereichert: Kammermusik, Vokalwerke, Musik für Klavier und Orgelklänge werden vom 7.–11. März 2018 in der Basler Innenstadt ertönen.
  • Die Wirkung des Festivals wird durch Podiumsgespräche, einen wissenschaftlichen Vortrag und ein Round-table Gespräch verstärkt.

Zum ausführlichen Programm.

 

2018: NEFU Treffen in allen Regionen, Stand 15. Februar 2018

NEFU Treffen 2018 in allen Regionen, Stand 15. Februar 2018

Liste wird laufend ergänzt

27. Februar

Region Bern / Solothurn in Bern im Rest. Leichtsinn

20. März

Region Bern / Solothurn in INTERLAKEN bei Kathrin Köck

21. März

Region Drei-Seen-Land in Biel

22. März

Region Aargau in Rheinfelden im Tabakhüsli

19. April

Region Zürich/Umgebung in Winterthur bei SENSA

29. Mai

Region Basel/Umgebung im Chuchichäschtli mit Lisbeth Born

12. Juni

Region Aargau in Rheinfelden bei SchenkArt und abiphon

19. Juni

Region Zentralschweiz in Kriens bei Terry Blum

21. Juni

Region Zürich/Umgebung in Winterthur bei SENSA

14. August

NEFU ganze Schweiz: zur Verena Schlucht und Einsiedelei

21. August

Region Zürich/Umgebung. Im Zentrum der Stadt bei Zita Zimmermann

23. August

Region Aargau in Rheinfelden im Tabakhüsli mit Rheinschwimmen...

28. August

Region Zentralschweiz in Horw bei Bea Heer

12. September

Region Basel/Umgebung im Aquadome bei Rose-Marie Benzinger

20. September

Region Bern/Solothurn in Thun mit Conny von Allmen

27. September

Region Zürich/Umgebung in Winterthur bei Arja Bolliger

23. Oktober

Region Aargau in Rheinfelden bei SchenkArt und abiphon

27. Oktober

Jubiläumsanlass 25 Jahre NEFU Schweiz in Basel

29. November

Region Zürich/Umgebung in Winterthur bei SENSA

                                   

Solothurner Heimatschutz, Preisträgerin Marie-Christine Egger

 

heimatschutz1

Preisträgerin

2017 Marie-Christine Egger, Solothurn

Seit 30 Jahren bringt Marie-Christine Egger den Besuchern der «schönsten Barockstadt der Schweiz» deren Geschichte in Rollen aus der Vergangenheit näher. Marie-Christine Egger als Römerin, Bettelweib, Nachtwächter oder gar als Patrizierdame Madame de Coin.
In ausgedehnten Spaziergängen durch die Vergangenheit Solothurns schickt Marie-Christine Egger ihre Begleiter auf eine Zeitreise und vermittelt ihnen auf eine sinnliche Art und Weise die Geschichte der Stadt Solothurn

Dabei verwebt sie geschickt die Vergangenheit mit der Gegenwart und schöpft dabei aus einem schier unendlich scheinenden Fundus von Geschichten und Anekdoten. Auf diesen Rundgängen trifft man manchmal Casanova, spürt man, wie die Geister hinter den dicken Stadtmauern zum Leben erweckt werden, und kostet vom nach altem römischen Rezept selbst gebrauten Gewürzwein, Mulsum. Geschichte leben, Geschichte spüren, Geschichte verstehen.
heimatschutz2heimatschutz4

    




Unsere Netzwerkerin Dr. Ursa Krattiger in der Schweizer Illustrierte!

 

 

Schweizer Illustrierte: 29.04.2015, Seite 78

Unser Netzwerkerin Dr. Ursa Krattiger ist eine der "100 Baslerinnen"

 

 

Ursa Krattiger Bild MITTE

ANGELS FOR LADIES

Es braucht Glück weil man zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sein muss, um mit seiner eigenen Business-Idee Erfolg zu haben?
Richtig!
ANGELS FOR LADIES ist eine neue Eventserie für Jungunternehmerinnen egal welchen Alters.
Wir bieten euch 4 Events pro Jahr. 1 Bühne. 10 Minuten Zeit. Und im Publikum sitzen Business Angels, Investoren, Unternehmer sowie Medienvertreter. Die beste Idee des Abends erhält CHF 5'000.00 cash gesponsort vom Swiss Casinos Zürich. Bewerbt euch jetzt mit eurem Businessplan bei: redaktion@ladiesdrive.tv.

 

Und hier die Veranstaltungsdaten 2015: 27.April - 22.Juni - 28.September - 23.November - jeweils Montags und immer ab 19:00 Uhr im Swiss Casinos Zürich